02. September 2019
Beim Kriterium der Amateure in Bornheim ersprintete sich Rüdiger Grosch einige Wertungspunkte, bevor sich eine Gruppe von vier Fahrern absetzen konnte. Die Ausreißer konnten leider nicht mehr gestellt werden und überquerten als erstes die Ziellinie. Rüdi schaffte es jedoch, bei den Verfolgern die Spitze zu halten und erreichte so insgesamt Platz fünf.

11. August 2019
Michael und Stefan starteten am Sonntag beim 67. Großen Erdinger Preis - Radklassiker des BDR in Bellheim. Insgesamt waren 200 Kilometer auf dem langen Rundkurs rund um Bellheim zu absolvieren. Das hohe Tempo konnten beide Fahrer etwa bis zur Rennmitte mitgehen. Stefan sammelte noch eine Durchfahrtsprämie ein und dann war der Ofen aus. Michael beendete das Rennen nach 150 Kilometer im einsetzenden Regen. Dennoch eine schöne Erfahrung im großen Starterfeld.

10. August 2019
Heute war Stefan als Einzelkämpfer spontan beim Rennen der Elite/KT am Start in Altdorf bei Nürnberg. Der Veranstalter entschied kurzerhand das Kriterium in Temporennen umzuwandeln und lobte jede Runde ein hohes Preisgeld aus. Das Radteam Herrmann dominierte vom Start das Rennen und belegte die Plätze 1-3.

03. August 2019
Unser Michi war beim Rundstreckenrennen über 66 km in Offenbach am Main unterwegs. Frisch aufgestiegen in die Elite-Klasse konnte sich Michi im Bikebeat-Trikot die ersten sechs Elitepunkte in dieser Saison sichern. Mit dem 16. Platz sprang auch noch eine kleine Prämie heraus.

28. Juli 2019
Beim Rennen in Kandel konnte sich sich unser Michael Weyer gegen starke Teamkonkurrenz durchsetzen und seinen ersten Saisonsieg im BikeBeat Trikot verbuchen. Mit diesem Sieg konnte Michi seinen Aufstieg in die Elite-Klasse eindrucksvoll unterstreichen.

27. Juli 2019
Dahn wird zum Wohnzimmer für Rüdi. Nach seinem dritten Platz im Vorjahr konnte Rüdi wieder eindrucksvoll seine Kriteriums-Qualitäten unter Beweis stellen und sich den siebten Platz sichern.

21. Juli 2019
Eugen und Michi hielten die Fahne des BikeBeat Racing Teams in Reute hoch und sicherten für das Team wichtige Punkte im Rennen um die Baden-Württembergische Amateurmeisterschaft der Mannschaft.

14. Juli 2019
Johannes und Stefan starteten beim Interstuhl Cup in Geislingen und setzten auf dem kurzen Rundkurs Akzente. Johannes punktete fleissig in den Wertungssprints, während Stefan zunächst dem Tempo des Hauptfeldes nicht mehr folgen konnte. Im Windschatten einer Spitzengruppe konnte sich Stefan wieder in das Hauptfeld zurückarbeiten und dieses mit weiteren sieben Fahrern in der Folge überrunden.

07. Juli 2019
In voller Mannschaftsstärke ging das BikeBeat Racing Team im Heimrennen des RSC Komet Ludwigsburg im Rahmen der Auensteiner Radsporttage an den Start. In einem der schwersten Bergrennen Deutschlands mussten die Amateure 8 Runden mit jeweils 150 Höhenmeter auf einem anspruchsvollen Kurs absolvieren

30. Juni 2019
Bei Temperaturen bis zu 40 Grad gingen Johannes und Stefan beim Elite-Rennen auf den 5 KM langen Rundkurs in Rheinzabern auf die Punktejagd. Nachdem eine 8 köpfige Spitzengruppe das Hauptfeld überrunden konnte, wurde dieses vom Veranstalter aus dem Rennen genommen. Stefan war dem Hauptfeld mit einem weiteren Fahren von Isaac Torgau bereits enteilt und durfte damit das Rennen auch zu Ende fahren.

Mehr anzeigen