05. Mai 2019
Bei eisigen Temperaturen fanden die Baden Württembergischen Meisterschaften in Münsingen statt, das gleichzeitig Station für den Heuer Cup war. Moritz startete im Führungstrikot und konnte sich in der Spitzengruppe etablieren - leider musste er drei Runden vor Schluss das Rennen auf Grund eines Sturzes das Rennen beenden. Stefan erreichte Platz 16 und konnte so nochmal punkten. Michael Weyer kam im Elitefeld als starker 23. ins Ziel.

01. Mai 2019
Am 1. Mai starteten Nils, Moritz, Stefan, Micha und Tim im sonnigen Offenbach an der Queich. Alle Amateurfahrer zeigten sich das ganze Rennen über vorne. Zum Ende kam es zum einem Massensprint. Nils konnte seine Chance nutzen und sicherte sich Platz 6! Michael Weyer war zudem in der Eliteklasse am Start und feuerte dort gut mit. Parallel dazu holte sich Johannes in Volkertshausen beim Kriteriun den 16. Platz.

28. April 2019
Weiter geht die Erfolgsserie beim Interstuhl-Cup. Bei der dritten Station in Durchhausen standen - trotz Hagel - Eugen, Moritz, Johannes und Nils am Start. Belohnt wurde das Team mit einem DOPPELSIEG bei den Amateuren!!! Nils konnte das Rennen für sich entscheiden, gefolgt von Moritz auf Platz zwei. Bei den Elite-Fahrern konnte Johannes punkten und erreichte einen tollen vierten Platz!

27. April 2019
Zuerst einmal war es vor allem nass, bei der zweiten Etappe des Interstuhl Cups in Wilflingen. Trotzdem standen Eugen, Stefan, Nils, Johannes und Moritz am Start. Ab der ersten Runde wurde das Feld durch das horrende Tempo komplett gesprengt und zerlegte sich dadurch in alle Einzelteile. Moritz nutzte dies und konnte sich souverän den Sieg sichern.

22. April 2019
Klasse Tag für unser Team beim Frühjahrsklassiker in Schönaich. Moritz und Nils sprinteten im Amateurrennen in der Spitzengruppe auf Platz 5 und 7. Stefan, Eugen, Tim, Giani und Micha kamen mit der Verfolgerguppe ins Ziel. Zudem ist Moritz nun Führender in der Gesamtwertung vom Heuer Cup. Im Eliterennen zeigten Michi Weyer, Rüdi und Johannes vollen Einsatz beim 144km langen Rennen. Anbei noch ein paar Bilder...

16. April 2019
Für die Saison 2019 hat das BikeBeat Racing Team einen weiteren Sponsor gewinnen können. Der Schornsteinfegermeisterbetrieb Zebisch unterstützt das Team und gilt jetzt schon als offizieller Glücksbringer.

31. März 2019
Bei strahlendem Sonnenschein waren am Sonntag Eugen, Moritz und Nils vom Bikebeat Racing Team in Einhausen bei den Amateuren am Start. Sechs Runden à 11 km galt es auf der Strecke der deutschen Meisterschaften von 2018 zu absolvieren. Das Rennen wurde von Anfang durch viele Attacken und Ausreißversuche bestimmt, die jedoch durch eine wache Fahrweise egalisiert wurden.

24. März 2019
Paukenschlag beim Saisonauftakt in Lustadt!!! Stefan sichert sich den 4. Platz im Amateurrennen und hat damit die ersten Punkte auf dem Konto. Eugen und Tim unterstützten ihn dabei im Feld. Beim Eliterennen starteten Johannes und Michael neben den anderen starken Teams. Es wurde einiges versucht, jedoch wurde die Spitzengruppe verpasst, sodass am Ende schnelle und sturzfreie Rennkilometer gesammelt wurden.

06. März 2019
Mit acht Fahrern und dem Team-Management hat das Radteam sein erstes gemeinsames Trainingslager in Mallorca absolviert. Traumhaftes Wetter begleitete die Fahrer, die auf allen Hotspots der Insel intensive Trainings absolvierten. Highlight war der Anstieg von Sa Calobra mit dem Photoshooting, das Philipp und Max vom Hauptsponsor BikeBeat organisierten.

01. Januar 2019
Zur neuen Saison gewinnt das Radteam einen neuen Hauptsponsors der gleichzeitig Namensgeber des Rennteams wird. Der neue Hauptsponsor die BikeBeat Sports GmbH aus Bensheim unterstützt das Team mit hochwertigen Laufräder. Das Radteam erweitert darüber hinaus seinen regionalen Fokus und öffnet sich für ambitionierte Fahrer auch außerhalb der Region Stuttgart/Ludwigsburg. Dennoch bleibt uns die Bindung zu unserem Heimatverein dem RSC Komet Ludwigsburg wichtig.

Mehr anzeigen